Für langanhaltend gutes Hören

Nicht nur eine startendes Flugzeug macht mit 120 dB (Dezibel) großen Lärm. Oft unterschätzen wir die Belastung, der wir unser Gehör täglich aussetzen!

Bereits ab 85 dB sollte man einen Gehörschutz tragen – die dauerhafte Lärmbelastung im Alltag führt ohne Schutz häufig zu einer schleichenden Minderung des Hörvermögens. Vorsorge ist daher sehr wichtig – gerade beim Gehör sollte man es nicht darauf ankommen lassen. Viele Schäden durch Lärmbelastung führen zu irreparabelen Folgen oder lösen z.B. Tinnitus aus.

Was viele unterschätzen: Die dauerhafte Lärmeinwirkung kann, neben der Gehörschädigung, auch Auslöser für Krankenheiten abseits vom Thema Hören sein – Herz-Kreislauf-Erkrankungen können z. B. die Folge sein. Schützen Sie Ihr Gehör!

Gehörschutz

Wir haben für jeden die passende Hörlösung. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne persönlich!

Standorte